Über Strong Not Skinny

Hallo – ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast!

Ich bin Uta – hemmungsloser Sportsuchti, Vollzeityogi und verliebt in gutes Essen.

Vor kurzem habe ich mich entschlossen, meine Leidenschaft zum Sport und Kochen etwas professioneller auszuleben und mich deswegen mit diesem Blog als Internet-Heimat auf den Weg gemacht.

Im wahren Leben arbeite ich voller Leidenschaft im Entrepreneurship-Bereich und begeistere mich neben Sport und leckerem Essen auch noch für Startups, coole Ideen und Leute die sich selbstständig machen und die Welt retten wollen.

Diese Website soll zum einen Sammelstelle für meine größtenteils gluten- und zuckerfreien veganen und vegetarischen Rezepte sein, zum anderen aber auch Anlaufstelle für Dich, um ein gesünderes, fitteres und vor allem entspannteres Leben im Einklang mit Dir selbt führen zu können.

Nichts freut mich mehr, als wenn ich Dich dabei unterstützen kann, für Dich selbst den richtigen Weg zu finden, Dein (geistiges und körperliches) Potential voll auszuschöpfen und ich Dich einfach einen Schritt weiter Richtung Glück begleiten kann. Bei mir geht es nicht darum, in irgendwelche Maße zu passen und auszusehen wie die (photogeshoppten) Models in Hochglanzmagazinen oder 100% clean und vegan zu essen, sondern seinen Körper intuitiv durch gesundes, vitamin- und nährstoffreiches Essen und durch individuell zugeschnittene Trainingsprogramme fit und gesund zu halten.

Auch bei emotionalem Essverhalten kannst Du hier Anreize finden, wieder zu mehr Balance zu finden.

Ich möchte so gerne zeigen, dass es so viel mehr gibt als Light-Joghurts, Laufbänder, Diäten und Magerquark um fit zu bleiben und dass ein gesunder Körper automatisch auch zu mehr Lebenszufriedenheit in allen anderen Lebensbereichen führt.

Wenn Du noch mehr wissen willst oder Du Fragen zur vegan-vegetarischen (Sportler-)Ernährung hast, lass Dich durch den Blog inspirieren oder schreib mir gerne eine Nachricht.

Ich wünsche Dir viel Spaß auf dieser Seite und hoffe, dass Du etwas für Dich ganz persönlich mitnehmen kannst! Wenn Du Lust hast, kannst Du auch in der Toolbar rechts ganz unverbindlich und kostenlos meinen Newsletter abonnieren, sodass Du regelmäßig die neuesten Beiträge und Rezepte direkt in dein Mailpostfach geliefert bekommst! 🙂

PS: Ich freue mich über jede persönliche Nachricht, Frage oder Anregung – zöger also nicht mir einfach zu schreiben!